Unser Gas: Monatsdurchschnittsanalyse.

Für Januar 2012 wurden folgende Werte festgestellt:

Monatsdurchschnittsanalyse (Stand Januar 2012)

BZR Eisborn-L | 702 | IV.

 

Kohlendioxid

CO2

Mol.- %

1,440

Stickstoff

N2

"

11,6704

Sauerstoff

O2

"

0,00

Methan

CH4

"

83,0322

Ethan

C2H6

"

3,1143

Propan

C3H8

"

0,4766

2-Methylpropan

i-C4H10

"

0,0761

n-Butan

n-C4H10

"

0,0906

2- Methylbutan

i-C5H12

"

0,0216

n-Pentan

n-C5H12

"

0,0225

Hexan + höhere KW

C6H14 +

"

0,0557

 

Brennwert (molar)

Hs,n

kJ/mol

807,375

Heizwert (errechnet)

Hi,n

kWh/m³

9,052

Abrechnungsnormdichte

ρn

kg/m³

 

Wobbe-Index (errechnet)

Ws,n

kWh/m³

12,522

 

Methanzahl (+/- 2) (errechnet)

   

89

CO2- Emissionsfaktor

CO2

t/GJ

0,0564

Gesamt Schwefel

 

mg/m³

------

Bemerkung: Wir sind nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert (Zertifizierungsnummer: QM-9001AS-6000). Die Originalanalysen wurden auf 2 Nachkommastellen gerundet und nach ISO 6976 / DIN 51 857 berechnet. Weitere Kennwerte wurden in ruhrgasspezifischen Programmen errechnet. Schwefelanalysen wurden nach ASTM D 5504-94 erstellt.